Service-Line: 02166-9200488

Service-Leistungen

Kontakt

Lack oder Öl, dass ist hier die Frage?

Und hier unsere Antwort: Alles hat seine Vorteile!

Parkettöle schützen den Boden gegen das Eindringen von Schmutzstoffen, ohne die Oberfläche komplett zu verschließen, so dass Luftfeuchtigkeit vom Boden aufgenommen und auch wieder abgegeben werden kann. Und das wirkt sich positiv auf das Raumklima aus. Eine regelmäßige Behandlung mit einem speziellen Pflegeöl ist für einen lange Lebensdauer empfehlenswert. Die Pflegeintervalle richten sich nach der Beanspruchung. Geöltes Parkett lässt sich partiell ausbessern, leichte Kratzer gehen in der Textur unter und sind damit weniger auffällig.

 

Eine lackierte Versiegelung schützt das Parkett vor Abrieb und Kratzern, Schmutz und Feuchtigkeit können nicht eindringen, solange die Lackierung nicht beschädigt ist. Versiegelter Boden ist leicht zu pflegen, eine regelmäßige Pflegebehandlung wie bei geölten Parkett ist nicht notwendig. Bei Beschädigungen ist eine partielle Ausbesserung nicht möglich, hier muss die gesamte Raumfläche abgeschliffen und neu versiegelt werden.